Namenslisten

Romantische Russische Namen für Mädchen

Viele russische Vornamen für Mädchen klingen wunderbar prinzessinnenhaft und bieten eine Vielzahl an süßen Spitznamen. Deshalb möchte ich euch heute eine Auswahl russischer Mädchennamen präsentieren und hoffe, dass sie euch gefallen.

Alisa – Alisa ist die russische und finnische Variante des Namens Alice und bedeutet „von edler Art“.

Anastasia – Der griechische Name Anastasia, der „Auferstehung“ bedeutet, ist bei russischen Eltern sehr beliebt. Der Name ist bekannt durch verschiedene Heilige und die jüngste Tochter von Zar Nikolaus II.

Antonina – Antonina ist die russische, polnische und italienische Form von Antonia. Der Name Antonina bedeutet  „aus dem Geschlecht der Antonier“ oder auch „die Unbezahlbare“ und kann zu Toni, Nina und Anni gekürzt werden. Antonina ist der Name zweier Heiliger.

Evelina – Evelina ist die russische Form des französischen Namens Aveline, der „die Erwünschte“ bedeutet.

Feodora – Die Namen Feodora und Fedora  sind russische Formen des Namens Theodora und bedeuten „Geschenk Gottes“. Es gab mehrere Prinzessinnen, die diesen schönen Namen trugen.

Ivana – Ivana ist die russische Form des Namens Johanna und bedeutet demzufolge „Gott ist gnädig“.

Jelena – Jelena ist die wohlklingende russische Version des Namens Helene und bedeutet „die Strahlende“ oder auch „die Leuchtende“. Lena ist ein beliebter Spitzname des Namens.

Lilija – Lilija ist die russische, ukrainische und bulgarische Form des Namens Lily und bedeutet demzufolge „Lilie“.

Mascha – Masch ist eine russische Koseform des Namens Maria und bedeutet „die Widerspenstige“, „die Geliebte“ oder auch „das gewünschte Kind“.

Milena – Milena ist ein wohlklingender russischer Vorname, der entweder die weibliche Variante zu Milan ist und „Liebe“ bedeutet oder eine Kombination der Namen Maria und Elena ist.

Natalja – Natalja ist die russische Version des Namens Nathalie und bedeutet „die Weihnachtliche“ oder „die an Weihnachten geborene“ und wird gerne zu Nata gekürzt.

Serafima – Serafima ist  die russische Form des Namens Seraphina, der sich von dem biblischen Wort serafim ableitet, das „die Feurigen“ oder „die Brennenden“ bedeutet. Laut der Bibel sind die Serafim die höchsten Engel, die den Thron Gottes umschweben.

Tamara – Tamara ist unter anderem die russische Form des biblischen Namens Tamar, der „Palme“bedeutet. Tamara war der Name einer Königin von Georgien im 12. Jahrhundert.

Tatiana – der Name Tatiana leitet sich ab von dem römischen Namen Tatius, dessen Bedeutung ungeklärt ist. Die heilige Tatiana wird vor allem in der orthodoxen Kirche verehrt, weshalb der Name besonders häufig in Russland und Osteuropa zu finden ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s