Namenslisten

Interessante Irische Vornamen für Jungen

Passend zu den weiblichen Vornamen aus Irland im letzten Artikel, folgt nun eine Auswahl schöner und interessanter irischer Vornamen für Jungen.

Bran – Bran ist der Name eines Helden einer irischen Legende. Bran bedeutet „Rabe“.

Cian – der Name Cian wird KI-en ausgesprochen und bedeutet „antik“. In der  irischen Mythologie gibt es mehrere Personen, die diesen Namen tragen und aktuell wird der Name Cian recht häufig in Irland vergeben.

Ciaran – Ciaran wird KIEHR-en  ausgesprochen und war der Name von mehreren irischen Heiligen. Der Name bedeutet „der kleine Dunkle“ oder „der kleine Schwarze“.

Cillian oder Killian – ist der Name eines irischen Heiligen aus dem 7. Jahrhundert. Die Schreibweise mit „C-“ ist irisch und die mit „K-“ englisch.

Conan – der Name bedeutet „kleiner Wolf“ oder „kleiner Hund“. Er ist bekannt durch Sir Arthur Conan Doyle, aus dessen Feder Sherlock Holmes stammt.

Ennis – ist ein unisex Name, der auf eine Stadt in Irland zurückgeht.

Finnian – Finnian ist eine seltenere Form des Namens Finn. Finnian bedeutet „der Weiße“.

Liam – Liam ist eine irische Koseform des Namens William.

Lorcán – Lorcán wird Lor-kan ausgesprochen und bedeutet „der kleine Wilde“.

Patrick – es gibt keinen anderen Heiligen, der mehr mit Irland in Verbindung gebracht werden kann als Saint Patrick. Patrick geht auf den lateinischen Namen Patricius zurück und bedeutet „der Edelmann“.

Rónán – der Name Rónán ist bekannt durch den Sänger Ronan Keating und bedeutet „kleine Robbe“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s