Namenslisten

Namen mit dem Spitznamen Theo

Der Spitzname Theo – oder auch Teo – ist zurzeit erfreut sich zur Zeit großer Beliebtheit. Ein Grund hierfür ist vermutlich der schöne und freche Klang. Auch der klassische Charakter des Namens Theodor ist sicherlich ein weiterer wichtiger Faktor. Jedoch kann Theo auch als Spitzname für andere Vornamen verwendet werden – sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Deshalb möchte ich heute verschiedene Namen vorstellen, die alle zu Theo oder Teo gekürzt werden können.

 

Matteo -Matteo ist die italienische Form von Mathias. Interessanterweise bedeutet der Name – genau wie Theodor – „Geschenk Gottes“. Matteo ist einer der wenigen Namen mit dem Spitznamen Theo/Teo, die nicht mit diesem Element beginnen.

Teodoro – Teodoro ist die italienische, spanische und portugiesische Form des Namens Theodor und bedeutet „Geschenk Gottes“.

Theobald – der Name Theobald ist germanischen Ursprungs und besteht aus den Elementen theud, was „Volk“ bedeutet und bald, was „kühn“ bedeutet.

Théoden – Théoden ist ein Name, der von Tolkien für sein wohl bekanntestes Werk erfunden wurde. In Der Herr der Ringe ist Théoden König von Rohan. Der Name besteht aus den altenglischen Wörtern  Þeud, was „Volk“ bedeutet und Þegen, was als „Kämpfer“ übersetzt werden kann.

Theodor – der häufigste Theo-Name ist Theodor. Dieser griechische Männername ist sehr traditionell und bedeutet „Geschenk Gottes“.

Theodoric – Theodoric leitet sich vom gothischen Þiudreiks ab und ist eine Nebenform zu Dietrich. Im 6. Jahrhundert war Theodoric der Große König der Ostgothen und beherrschte sogar Italien. In Deutschland ist Theodoric meist als Theoderich der Große bekannt.

Theon – Theon ist ein altgriechischer Vorname, der „von den Göttern“ bedeutet. Theon war der Name des berühmten Philosophen und Mathematikers Theon von Smyrna und ist in der heutigen Zeit vor allem durch Game of Thrones bekannt.

Theophil – der Name Theophil ist die deutsche Form des altgriechischen Namens Theophilus. Der Name bedeutet „Freund Gottes“.

Timoteo – Timoteo ist die spanische, italienische und portugiesische von des Namens Timotheus und bedeutet „Gott ehrend“.

 

Theodora – Der Name Theodora ist die weibliche Form von Theodor und bedeutet ebenfalls „Geschenk Gottes“.

Theolina – Theolina ist ein skandinavischer Vorname, der aus des altnordischen Element Þjóð besteht, was „Volk“ bedeutet und dem Suffix –lina, was häufig an männliche Vornamen gehängt wird um diese weiblich zu machen. Heute wird der Name Theolina, mit seinen Nebenformen Teolina, Theoline und Teoline, hauptsächlich in Schweden vergeben.

Theolinde – der Name Theolinde besteht aus dem germanischen Element theud, was „Volk“ bedeutet und linde, was „sanft“ oder auch „mild“ bedeutet.

Theophania – Theophania ist ein altgriechischer Vorname, der „Erscheinung Gottes“ bedeutet.

Theophanu – Theophanu ist eine Nebenform zu Theophania und bedeutet ebenfalls „Erscheinung Gottes“. Theophanu war der Name der Frau von Otto II, dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Theophila – Theophila ist ein altgriechischer Vorname, der „Freund Gottes“ bedeutet. Es ist die weibliche Form des biblischen Namens Theophilus.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s