Namenslisten

Himmlische Vornamen

Alle Kinder sind ein Geschenk des Himmels. Was könnte also passender sein als ein himmlischer Vorname für ihren kleinen Engel? Deshalb möchte ich heute einige Vornamen für Mädchen vorstellen, die eine himmlische Bedeutung haben, oder die auch im Himmel gefunden werden können.

Aurora – Aurora war die römische Göttin der Morgenröte. Passenderweise bedeutet Aurora auch „Morgenröte“. Außerdem gibt es einen Asteroiden, der nach der Göttin Aurora benannt wurde. Auch die Nordlichter, bekannt als Aurora borealis sind eine schöne Assoziation.

Ayla – der türkische Name Ayla bedeutet „Mondschein“ und ist aufgrund seines weichen und schönen Klanges auch in Deutschland beliebt.

Carina – Carina ist der Name eines Asteroiden, der 1902 von Max Wolf entdeckt wurde. Außerdem ist Carina die wissenschaftliche Bezeichnung des Sternbildes, das als „Kiel des Schiffs“ bekannt ist. Der Name Carina leitet sich vermutlich vom lateinischen cara ab, was „die Hübsche“ und „die Geliebte“ bedeutet.

Celestina – der Name Celestina ist vor allem in Italien und in spanischsprachigen Ländern verbreitet. Celestina bedeutet „die Himmlische“ und kann Tina abgekürzt werden.

Lani – Lani ist ein hawaiianischer Name, der sehr niedlich klingt und an die Namen Lena und Leni erinnert. Lani bedeutet unter anderem „Himmel“.

Luna – Luna war die römische Göttin des Mondes und der Name bedeutet ebenfalls „Mond“. Durch Luna Lovegood aus den Harry Potter-Büchern wurde der Name Luna in den vergangenen Jahren häufiger gewählt.

Maia – Maia ist der Name eines Sternes im Sternbild Stier. In der römischen Mythologie war Maia der Name der Göttin des Frühlings. Der Name bedeutet vermutlich „die Große“.

Selina – der Name Selina leitet sich von griechischen Selene ab, was  „Mond“ bedeutet. Die griechische Göttin des Mondes war ebenfalls unter diesem Namen bekannt.

Sol – Sol ist nicht nur ein hübscher Vorname, sondern auch das spanische Wort für „Sonne“. Neben Sol können auch noch die Name Soleil (franz.: „Sonne“) und Sole (ital.: „Sonne“) vergeben werden.

Stella – der Name Stella kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Stern“. Die französische Version des Namens lautet Estelle.

Sunniva – Sunniva ist die skandinavische Form eines altenglischen Namens, der „Geschenk der Sonne“ bedeutet. Der Name wird heute hauptsächlich in Norwegen vergeben.

Tara – der indische Name Tara bedeutet „Stern“ in Sanskrit. In der hinduistischen Mythologie war Tara eine Göttin, die vom Mondgott Soma entführt wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s