Name der Woche

Name der Woche: Tristan

Herkunft & Bedeutung:

Der Name Tristan ist vor allem durch den englischen Helden aus der berühmten Erzählung von Tristan und Isolde bekannt. Der Name ist eine englische Version der Namen Trystan und Drystan, die in Wales, Cornwall und der Bretagne verwendet wurden.

Entgegen der geläufigen Meinung, leitet sich Tristan nicht von dem französischen Wort triste ab, was „traurig“ bedeutet, sondern geht auf einen Namen zurück, der schon im 4. und 5. Jahrhundert von den Pikten in Schottland verwendet wurde. Es gab mehrere piktische Könige, die den Namen Drust, bzw. Drustan, trugen. Der Name leitet sich von dem urkeltischen Wort trusto ab, was „Geräusch“, „Tumult“ oder auch „Lärm“ bedeutet.

Tristan ist also ein sehr alter und königlicher Männername. Obwohl in Deutschland wenig Kinder Tristan genannt werden, ist der Name dennoch bekannt.

 

Berühmte Namensträger

Tristan Evans, Schlagzeuger und Sänger

Tristán de Luna y Arellano, spanischer Eroberer

Tristan Materna, Schauspieler

 

Schöne Namenskombinationen

Tristan Friedrich

Tristan Leander

Tristan Leopold

Tristan Maxim

Tristan Oliver

Tristan Wilhelm

 

Mögliche Geschwisternamen:

Tristan und …:

Adrian, Arthur, Frederik, Liam, Milo, Niklas, Oliver, Oskar, Patrick

Ava, Emma, Freya, Isabella, Isolde, Julia, Luise, Olivia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s