Name der Woche

Name der Woche: Jovita

Herkunft & Bedeutung

Der Name Jovita ist ein sehr seltener Name mit einem schönen und hellen Klang. Jovita ist ein spanischer und portugiesischer Frauenname, der sich von dem römischen Gott Jupiter ableitet. Der  Name kann auch in die Bestandteile Jo, bzw. Joy (engl.: Freude), und vita (span.: Leben) zerlegt werden und kann deshalb auch „die Freudige“ oder „die Lebendige“ bedeuten. Einige Quellen übersetzten den Namen auch mit „Gott schenkt Leben“.

Früher wurde der Name auch als männlicher Vorname verwendet. Es gab im 2. Jahrhundert n. Chr. den heiligen Jovita, der gemeinsam mit seinem Bruder Faustinus unter Kaiser Hadrian enthauptet wurde. Heute wird der Name fast ausschließlich als weiblicher Vorname verwendet.

Die polnische Form des Namens lautet Jowita. Zu den ursprünglichen Formen von Jovita gehören die Namen Iovita und Iovis.

Es gibt einen Asteroiden, der diesen Namen trägt. Jovita ist außerdem der Name eines Ortes in Argentinien.

 

Berühmte Namensträger

Jovita González, amerikanische Schriftstellerin

 

Schöne Namenskombinationen

Jovita Charlene

Jovita Elin

Jovita Isabel

Jovita Leonor

Jovita Michelle

Jovita Mireille

Jovita Victoria

 

Mögliche Geschwisternamen

Jovita und …:

Alba, Aviva, Flavia, Jördis, Laelia, Laurentia, Victoria

Cornelius, Crispin, Ezekiel, Hadrian, Julius, Justus, Leonardo

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s