Name der Woche

Name der Woche: Josua

Herkunft & Bedeutung

Josua ist ein männlicher Vorname, der auf den hebräischen Namen Jehoschua zurück geht. Der Name bedeutet „Gott ist Rettung“ und die aramäische Kurzform Jeschua war auch der Name von Jesus aus Nazaret, da Jesus nur die griechische Übersetzung des Namens ist.

Ein weiterer bekannter Namensträger  war Jehoschua ben Nun, der in Deutschland als Josua, Sohn des Nuns, bekannt ist. Er war der der Nachfolger Moses und ein berühmter Heerführer. Nach ihm wurde das Buch Josua benannt.

In den letzten Jahren wurde im deutschsprachigen Raum auch vermehrt die englische Form Joshua verwendet. Viele Eltern haben hierbei auch die Aussprache des Namens eingedeutscht, so dass der Name neben DSCHO-schu-ah auch JO-schu-ah ausgesprochen werde kann. Teilweise kann auch der Name Josua so ausgesprochen werden, da auch in dem hebräischen Namen Jehoschua ein „sch“-Laut zu finden ist. Andere Nebenformen des Namens sind Isa (arabisch), Józsua (ungarisch), Giosuè und Josué (spanisch und portugiesisch).

 

Berühmte Namensträger

Josua Arnd, deutscher Theologe und Historiker

Josua Leander Gampp, deutscher Maler und Graphiker

Johann Josua Mosengel, deutscher Orgelbauer

Josua, Sohn des Nuns, Nachfolger Moses

 

Schöne Namenskombinationen

Josua Alexander

Josua David

Josua Finn

Josua Gabriel

Josua Leander

 

Mögliche Geschwisternamen:

Josua und …:

Benjamin, Daniel, Elia, Levi, Nathanael, Noah

Eliana, Hannah, Isabella, Lea, Sara, Talia

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s