Namenslisten

Künstlerische Vornamen

Frida – der Name Frida bedeutet „die Friedliche“ und erinnert an die mexikanische Malerin Frida Kahlo.

Georgia – Georgia O’Keeffe ist bekannt als die Mutter des amerikanischen Modernismus. Ihr Name ist eine weibliche Form des Namens Georg und bedeutet „die das Land bearbeitende“.

Käthe – dieser traditionelle Vorname war auch der Name der berühmten Künstlerin Käthe Kollwitz. Käthe ist eine bayrische Koseform des Namen Katharina und bedeutet „die Reine“.

Marisol – die Künstlerin Marisol Escobar kam aus Venezuela und war nur unter ihrem Vornamen bekannt. Marisol ist eine spanische Verkürzung von Maria de la Soledad („Einsamkeit“). Teilweise wird auch argumentiert, dass der Name sich aus Maria und sol („Sonne“) oder auch aus mar („Meer“) uns sol („Sonne“) zusammensetzt.

Maya – die amerikanische Autorin und Aktivistin Maya Angelou hat diesen Namen mit bekannt gemacht. Maya war auch der Name der römischen Frühlingsgöttin. Außerdem taucht der Name Maya in vielen Sprachen und Kulturen auf und kann unter anderem „die Schöne“, „Fluss“ und „Illusion“ bedeuten.

Monet – der Nachname des französischen Impressionisten wird heute gerne als weiblicher Vorname verwendet. Er ist beispielsweise der Name von den amerikanischen Schauspielerinnen Monet Tatianna Monico und Monet Happy Mazur. Monet leitet sich von dem Namen Simon ab und bedeutet „Gott hat erhört“.

Paula – Paula war unter anderem der Name der Künstlerin Paula Modersohn-Becker. Der Name Paula bedeutet „die Kleine“.

Vieira – der Name Vieira (gesprochen: wi-er-ra) ist einigen durch die portugiesisch-französische Malerin Maria Helena Viera da Silva bekannt. Der ungewöhnliche und wohlklingende Nachname, der „Jakobsmuschel“ bedeutet, wird heute auch als weiblicher Vorname verwendet.

 

Kenzo – der japanische Name Kenzo bedeutet „stark“ und „gesund“. Der Name wurde von verschiedenen Künstlern getragen: dem Modedesigner Kenzo, dem Architekten Kenzo Takada und dem Maler Kenzo Okada.

Leonardo – wenn man den Namen Leonardo hört, denken die meisten sofort an Leonardo DaVinci und Leonardo DiCaprio. Der starke Vorname ist die italienische und spanische Form des Namens Leonhard und bedeutet „mutiger Löwe“.

Manolo – dieser schwungvolle Name lässt viele Frauenherzen höher schlagen, denn Manolo Blahniks Schuhe sind nicht nur durch Sex and the City weltberühmt und in vielen Schuhschränken zuhause. Die Schauspielerin Sofia Vergara gab ihrem Sohn diesen Namen, der eine Nebenform des Namens Manuel ist und „Gott ist mit uns“ bedeutet.

Miro – in Anlehnung an den spanischen Künstler Joan Miró kann der Name Miro auch als Vorname vergeben werden.Miro ist slawischen Ursprungs und bedeutet „Frieden“. Der Name kann auch eine schöne Alternative zu Milo sein.

Pablo – die spanische Form des Names Paul bedeutet „der Kleine“. Pablo war der Name des Malers Pablo Piccasso.

Raffael – der italienische Künstler Raffael ist vor allem durch seine Madonnenbilder bekannt. Sein Name ist eine Nebenform des italienischen Namens Raffaello, der sich von dem biblischen Namen Raphael ableitet. Raphael bedeutet „Gott heilt“ und war auch der Name eines Erzengels.

Vincent – Vincent van Gogh war ein genialer und exzentrischer Künstler. Der Name Vincent leitet sich von dem römischen Namen Vincentius ab und bedeutet „erobern“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s